Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.09.2020, 10:44 Uhr

Pro nota-Konzert im Manz-Saal in Nordhorn

Estelle Revaz (Violoncello) wird eine Stunde spielen. Foto: pro nota

Estelle Revaz (Violoncello) wird eine Stunde spielen. Foto: pro nota

Nordhorn Aus organisatorischen Gründen gibt es nach der Sommerpause am 31. Oktober eine Programmänderung. Zu Gast im Manz-Saal im NINO Hochbau wird die gefeierte Cellistin Estelle Revaz aus der Schweiz sein. Unter dem Titel „Bach & Friends“ wird sie Bachs Tradition und die Moderne der größten zeitgenössischen Komponisten gegenüberstellen. Auf dem Programm stehen Werke für Violoncello solo von J. S. Bach (3. Suite für Violoncello solo BWV 1009 C-Dur), B. A. Zimmermann, L. Berio, S. Gubaidulina, G. Kurtag, W. Lutoslawski und G. Ligeti.

Schüler der Musikschule erhalten freien Eintritt, müssen sich aber vorab über die Musikschule beim Veranstalter melden. Der Kartenvorverkauf erfolgt über den VVV Nordhorn, Firnhaberstraße 17, Nordhorn, Telefon 05921 80390.

Ems-Vechte