09.06.2021, 12:21 Uhr

Präsenznutzung der Stadtbibliothek Nordhorn wieder möglich

Es kann unter anderem wieder Zeitung gelesen werden. Foto: Franz Frieling

Es kann unter anderem wieder Zeitung gelesen werden. Foto: Franz Frieling

Nordhorn Neben der Ausleihe besteht ab Freitag, 11. Juni, wieder die Möglichkeit, die Angebote der Stadtbibliothek Nordhorn vor Ort zu nutzen. Ohne Anmeldung und auch ohne negativen Corona-Test können dann alle wieder kopieren, Zeitungen lesen, das freie WLAN nutzen oder Hausaufgaben am Internet-PC schreiben. Die allgemeinen Hygieneregeln wie Abstand halten und Maske tragen gelten nach wie vor.

In den vergangenen Jahren vor der Corona-Pandemie hatte sich die Bücherei am Rathaus zunehmend zum Aufenthaltsort entwickelt. Hier konnten Bewerbungen geschrieben, Dokumente eingescannt und Kopien gemacht werden. Auch die Zeitungsleseecke erfreute sich immer größerer Beliebtheit. Das Angebot umfasst neben den Grafschafter Nachrichten zahlreiche überregionale Blätter wie die Süddeutsche Zeitung, den Berliner Tagesspiegel, die Frankfurter Allgemeine Zeitung und viele andere.

Seit dem Frühjahr 2020 war nur noch ein reiner Ausleihbetrieb möglich, zeitweise sogar nur als Abholservice. „Nun möchten wir wieder dorthin zurück, wo wir vor Corona waren: zu einer Bibliothek als Ort der Begegnung, als sogenannter Dritter Ort“, sagt Bibliotheksleiterin Martina Kramer. Aufgrund der aktuell niedrigen Inzidenzwerte im Landkreis Grafschaft Bentheim könne man diese Nutzungen nun wieder ermöglichen. „Zu unserem ausgearbeiteten Hygienekonzept gehört zum Beispiel das regelmäßige Desinfizieren der Computerarbeitsplätze oder die Begrenzung der Besucherzahlen. Die Menschen können sich bei uns sicher fühlen“, ergänzt Bibliotheksleiter Michael Günther. „Der Bedarf ist auf jeden Fall da“, so Günther weiter. Immer wieder werde nach der Möglichkeit gefragt, an den PCs beispielsweise Dokumente zu scannen oder zu kopieren oder das Internet zu nutzen. Schüler möchten in Ruhe eine Bewerbung oder Hausaufgaben schreiben. „Das alles möchten wir mit unserem Angebot wieder ermöglichen“, sind sich Günther und Kramer einig.

Die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek sind im Internet auf www.stadtbibliothek-nordhorn.de zu finden.

Ems-Vechte