25.06.2021, 14:40 Uhr

Polizei nimmt mutmaßlichen Betrüger in Bad Bentheim fest

Bei Routinekontrollen gehen der Polizei immer wieder mutmaßliche Straftäter ins Netz.Symbolfoto: Polizei

Bei Routinekontrollen gehen der Polizei immer wieder mutmaßliche Straftäter ins Netz.Symbolfoto: Polizei

Bad Bentheim Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagnachmittag einen 51-jährigen Mann im Bad Bentheimer Bahnhof festgenommen, dem Betrug in 20 Fällen vorgeworfen wird. Bei einer Routinekontrolle im grenzüberschreitenden Zug aus den Niederlanden haben die Polizisten festgestellt, dass gegen den Mann ein Untersuchungshaftbefehl vorlag. Der 51-Jährige wurde am Freitagvormittag einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Ems-Vechte