20.07.2021, 10:25 Uhr

Podiumsdiskussion zum Thema Aktives Ehrenamt

Die Organisatoren: Hermann Esschendal vom Seniorenbeirat, Nele Overhageböck von der Stadt Nordhorn, Horst-Dieter Dörr, Vorsitzender des Seniorenbeirats, sowie Manuel Evers, Geschäftsführer der Alten Weberei. Foto: Alte Weberei

Die Organisatoren: Hermann Esschendal vom Seniorenbeirat, Nele Overhageböck von der Stadt Nordhorn, Horst-Dieter Dörr, Vorsitzender des Seniorenbeirats, sowie Manuel Evers, Geschäftsführer der Alten Weberei. Foto: Alte Weberei

Nordhorn Die Mitglieder des Seniorenbeirates der Stadt Nordhorn sind auf verschiedenen Ebenen und auch außerhalb ihrer Beiratstätigkeit, aktiver denn je. So sind sie Lesepaten, Begleiter in Situationen des täglichen Lebens, ehrenamtliche Helfer in den karitativen Organisationen, in den Kirchengemeinden, in den Sportvereinen und überall da, wo Hilfe erforderlich ist.

In Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum Alte Weberei richtet der Seniorenbeirat in diesem Sinne eine Podiumsdiskussion mit dem Thema des aktiven Ehrenamtes aus. Die Veranstaltung findet am Freitag, 20. August, 10 bis 15 Uhr (Einlass ab 9 Uhr), im Saal 1 des Kulturzentrums Alte Weberei an der Vechteaue 2 in Nordhorn statt. Nach einem kurzen Auftaktimpuls des Vorsitzenden des Seniorenbeirates, Horst-Dieter Dörr, und Bürgermeister Thomas Berling, spielen die Nordhorn Ladies ein kleines Konzert. Anschließend geht das Wort an den Bagso-Vorsitzenden Franz Müntefering, gefolgt von der Podiumsdiskussion mit mehreren Landtags- und Bundestagsabgeordneten. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt der Redakteur der Ems-Vechte-Welle, Daniel Stuckenberg. Im Anschluss sind alle Teilnehmer zum Ausklang und lockerem Treff mit Musik und Bewirtung im Foyer der Alten Weberei eingeladen.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich mit dem Anmeldeformular auf der Internetseite der Alten Weberei www.alteweberei.de kostenfrei anmelden. Alle Interessierten sind zur Veranstaltung eingeladen, die Teilnahme ist kostenlos.