30.09.2022, 13:15 Uhr

Phil Bates & Band bringen Welthits von ELO live auf die Bühne

Die Electric Light Band um Frontmann und ELO-Urgestein Phil Bates präsentiert am 18. November die größten Welthits der Rocklegende ELO. Foto: Gurgel

© SEBASTIAN GURGEL

Die Electric Light Band um Frontmann und ELO-Urgestein Phil Bates präsentiert am 18. November die größten Welthits der Rocklegende ELO. Foto: Gurgel

Kaum eine andere Band hat die Siebziger, Achtziger und teilweise die Neunziger geprägt wie das Electric Light Orchestra (ELO). Mit 50 Millionen verkauften Tonträgern und 27 Top-40-Songs in den britischen Single-Charts gehört ELO zu einer der erfolgreichsten Bands weltweit. Bandmitglied Phil Bates war bereits 1978 mit ELO auf Welttournee und hat deren unverwechselbaren Sound bedeutend mitgeprägt. Heute führt Bates als Frontmann seine eigene Formation, die Electric Light Band. Mit ihr gastiert er am Freitag, 18. November, im Zuge ihrer „All Over The World“-Tour auch in Nordhorn und bringt um 20 Uhr für alte und neue Fans die größten Hits der Rocklegende ELO live auf die Bühne der Alten Weberei.

Stilvolle Arrangements, coole Stimmen und überzeugende Solisten sorgen dafür, dass Phil Bates und seine Band als einzigartige Electric Light Orchestra-Show gehandelt werden. Tradition verpflichtet, deshalb werden die ELO-Songs authentisch, leidenschaftlich und energiegeladen gespielt. Phil Bates war jahrelang Sänger und Gitarrist des Electric Light Orchestra Part II. Mit weit über 500 Konzerten und Festivalauftritten setzt Bates’ Version von ELO nun weltweit Akzente. Auf ihrer „All Over The World“ Tour 2022 präsentiert die Band die gesamte Spannbreite aus den verschiedenen ELO-Epochen der 1970er-, 1980er- und 1990er-Jahre.

„Solange das Publikum Klassiker wie ,Roll Over Beethoven‘, ,Don’t Bring Me Down‘, ,Livin‘ Thing‘ oder ,Hold On Tight‘ nicht vergessen hat, gibt es Gründe genug, diese Welthits live zu präsentieren“, beschreibt Bates seinen Antrieb. Das Nordhorner Publikum darf sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis mit der weltbekannten Musik des einzigartigen Electric Light Orchestra freuen.

Der Vorverkauf für das Konzert hat bereits begonnen. Tickets gibt es zum Preis ab 35,10 Euro auf www.gn-ticket.de und in Nordhorn bei den Grafschafter Nachrichten, beim Reisebüro Richters und der Buchhandlung Thalia. Inhaber der GN-Card erhalten einen Rabatt auf den Eintrittspreis.

Weitere Infos über diese und kommende Veranstaltungen im Kultur- und Tourismuszentrum erhalten Interessierte auf der Website der Alten Weberei.