Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.04.2019, 17:00 Uhr

Ostern im Delfinoh Freibad genießen

„Bei den guten Wetteraussichten haben wir uns dazu entschlossen, die Freibadsaison etwas früher einzuläuten als geplant“, sagt Dr. Michael Angrick, Geschäftsführer der Bäderbetriebe Nordhorn/Niedergrafschaft (bnn).

Ostern im Delfinoh Freibad genießen

In Nordhorn können die Kinder schon Ostern das Freibad genießen. Foto: Sven Huesemann

„Wir werden ab Karsamstag, 20. April, das Sportbecken und den Kinderplanschbereich im Freibad für unsere Badegäste öffnen.“ Von 10 bis 18 Uhr können Schwimmer im mindestens 21 Grad warmen Sportbecken ihre Bahnen ziehen und die kleinsten Badegäste im 27 Grad warmen Kinderbecken planschen. Parallel bleibt das Delfinoh Hallenbad geöffnet und die Badegäste können nach Belieben zwischen draußen und drinnen wechseln.

Wenn zum Beispiel der kleine Hunger oder Durst ruft, ist der Kiosk im Hallenbad nicht weit und bietet ein leckeres Angebot an Snacks und Getränken. Da der Sanitär- und Umkleidebereich im Freibad noch nicht zur Verfügung steht, können Freibadnutzer sich in den Anlagen im Hallenbad umziehen und duschen.

Wie lange das Freibad geöffnet bleibt, ist noch nicht klar. „Wir warten ab, wie sich das Wetter entwickelt und solange es schön bleibt, können unsere Badegäste die Außenbecken nutzen“, erklärt Volker Mende, Bäderkoordinator bei den bnn. Öffnungszeiten Delfinoh Freibad: ab Karsamstag: 10 bis 18 Uhr, Öffnungszeiten Delfinoh Hallenbad: Karfreitag bis Ostermontag: 8 bis 18 Uhr. Webseite des Delfinoh