18.01.2022, 14:45 Uhr

Online-Austausch über Projektideen zum Klimaschutz

Mit Zoom-Link erfolgt die Teilnahme am Workshop. Foto: GN-Archiv

Mit Zoom-Link erfolgt die Teilnahme am Workshop. Foto: GN-Archiv

Grafschaft/Emsland Bereits im November und Dezember konnten sich die Bürgerinnen und Bürger der fünf LEADER-Regionen Hasetal, Hümmling, Südliches Emsland, Moor ohne Grenzen und Grafschaft Bentheim an einer Online-Umfrage zum Klimaschutz im Alltag beteiligen. Die Umfrage sollte zeigen, ob und in welcher Form Klimaschutz im Alltag eine Rolle spielt.

Die Ergebnisse dieser Umfrage werden noch in diesem Monat in regionalen Workshops vorgestellt. Dort sind dann kreative Ideen gefragt. Gemeinsam mit Olga Neufeldt und Cornelia Köster von der begleitenden pro-t-in GmbH aus Lingen sollen aus den Resultaten Bedarfe ermittelt und erste Ideen für Projekte entwickelt werden. In jeder LEADER-Region wird ein Workshop durchgeführt. Die Veranstaltungen finden online über die Videokonferenz-Software Zoom statt. Teilnehmen können alle, die sich zum Thema Klimaschutz im Alltag austauschen oder konkrete Projekte mitentwickeln möchten.

Der Online-Workshop für die LEADER-Region Grafschaft Bentheim findet am Montag, 31. Januar, um 19 Uhr statt. Anmeldungen nimmt Olga Neufeldt per Mail an neufeldt@pro-t-in.de entgegen. Wer sich anmeldet, erhält im Anschluss den Zoom-Link zur Teilnahme am Workshop.