27.01.2022, 16:20 Uhr

Offene Impfaktion an der Oberschule Schüttorf am 4. Februar

Vor Kurzem wurden auch die ersten Kinder geimpft. Foto: Schulte-Sutrum

© Schulte-Sutrum, Frauke

Vor Kurzem wurden auch die ersten Kinder geimpft. Foto: Schulte-Sutrum

Schüttorf Am Freitag, 4. Februar, findet in der Wietkamphalle (Adresse Wietkamphalle 10, Schüttorf) in der Zeit von 14 bis 18 Uhr eine offene Impfaktion des DRK in Zusammenarbeit mit der Oberschule Schüttorf statt. Die Aktion ist für alle Altersgruppen ab 12 Jahren geöffnet. Für die Erst-, Zeit- oder Booster-Impfung mit dem Vakzin BioNtech müssen keine Termine vereinbart werden. Schülerinnen und Schüler werden nur geimpft, wenn ein Erziehungsberechtigter anwesend ist. Voraussetzung für die Impfung ist das Mitführen eines Impf- und Personalausweises.