05.12.2019, 14:30 Uhr

Nordhorner Tanzsportler freuen sich auf Niedersachsenpokal

Bereits zum 20. Mal richtet der Niedersächsische Tanzsportverband (NTV) den Niedersachsenpokal aus. Am Samstag, 25. Januar 2020, wird die Tanzsportgemeinschaft (TSG) Nordhorn dieses „Familienfest“ in der Wilhelmshöhe Lingen ausrichten.

Das Bild zeigt Luc Broder Albrecht und Luise Maul. Foto: TSG Nordhorn

Das Bild zeigt Luc Broder Albrecht und Luise Maul. Foto: TSG Nordhorn

Der Niedersachenpokal ist kein offizielles Turnier, sondern ein Team-Wettbewerb mit toller Stimmung und viel Spaß. Aus allen Alters- und Leistungsklassen werden 3 Teams mit Tanzsport-Paaren aus ganz Niedersachsen gebildet, die gegeneinander bzw. miteinander tanzen. Die Zuschauer bekommen auf diese Weise Standard- und Lateintänze vom Einsteigerniveau bis zur höchsten Leistungsklasse S zu sehen. Auch von der TSG Nordhorn werden einige Paare mittanzen.

Neben tollem Tanzsport lockt ein unterhaltsames Showprogramm. Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Karten für diese Abendveranstaltung sind ab sofort zum Preis ab 9 Euro in der Tanzschule Jobmann in Nordhorn und Lingen erhältlich.

Das Video zeigt Luc Broder Albrecht und Luise Maul, Leistungskader Standard, mit einem Showtanz beim Niedersachenpokal 2019.