05.10.2021, 12:25 Uhr

Nordhorner Herbstferienpass erschienen

Anmeldungen für die Angebote, zu denen auch die kreative Betätigung gehört, sind ab Mittwoch, 6. Oktober, online möglich. Foto: Stadt Nordhorn

Anmeldungen für die Angebote, zu denen auch die kreative Betätigung gehört, sind ab Mittwoch, 6. Oktober, online möglich. Foto: Stadt Nordhorn

Nordhorn Für die Herbstferien gibt die Stadt Nordhorn wieder den beliebten Ferienpass heraus. Die Hefte mit zahlreichen Ferienaktivitäten wurden in den letzten Tagen an den Schulen kostenlos an alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 7 verteilt.

Buntes Programm

Kreativangebote bilden einen Schwerpunkt des Angebots. Die Katholische Familienbildungsstätte, das Mehrgenerationenhaus des DRK und die Abteilung Jugendarbeit der Stadt Nordhorn bieten eine ganze Reihe von Bastel-Workshops an.

Im Tierpark Nordhorn können Kinder unter anderem Abende auf dem Vechtehof verbringen und etwas über Umweltschutz, die „Waffen“ und die Ernährung der Tiere erfahren. Die beliebten Computer- und Internet-Workshops bietet die Abteilung Jugendarbeit wieder in Zusammenarbeit mit dem Medienpädagogen Jens Wiemken an. Die Katholische Bildungsstätte (Fabi) lädt zu den Workshops Musicaldance, Ballett und Jazzdance unter der Leitung von Niklas Roling ein. Der Deutsche Kinderschutzbund ist mit einer Spurensuche mit der Polizei und einem Selbstverteidigungskurs im Programm vertreten.

Der Karateverein Nordhorn gibt in Karate-Schnupperkursen einen Einblick in die Welt der fernöstlichen Karatekunst „Shaolin-Kempo“. Anfänger und Fortgeschrittene von sechs bis 13 Jahren können sich hierfür anmelden. Das UCI- Kino zeigt an vier Tagen Kinderfilme zu einem günstigen Preis und lädt Kinder nach einer Voranmeldung auch zum Blick hinter die Kulissen ein.

Zum Internationalen Mädchentag am Freitag, 15. Oktober, erwarten die Gleichstellungsbeauftragte und die Abteilung Jugendarbeit der Stadt Nordhorn Mädchen von 8 bis 13 Jahren zu verschiedenen Workshops im Kindertreff Eulennest. Schatztruhen, Lesezeichen und Taschen selber gestalten stehen auf dem Programm. Außerdem gibt es Workshops zum Makramee-Knüpfen, Tanzen und Mangas zeichnen.

Anmeldungen online

Für fast alle Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Anmeldungen werden von Mittwoch, 6. Oktober, bis einschließlich Dienstag, 12. Oktober, über das bewährte Anmeldeportal www.nordhorn.feripro.de angenommen. Am Mittwoch, 13. Oktober, werden die digitalen Veranstaltungstickets herausgegeben. Gibt es für eine Veranstaltung mehr Bewerbungen als Plätze, wird automatisch gelost. Freie Plätze können nach dem 13. Oktober wieder gebucht werden. Tickets für die Kinotage müssen direkt beim UCI-Kino im Vorverkauf gebucht werden.