15.04.2021, 14:16 Uhr

Nordhorner Ehepaar gewinnt 10.000 Euro in Sparkassenlotterie

Die glücklichen Gewinner, Karin Schroven-Siewert und Kuno Siewert, freuen sich über den Gewinn aus den Händen von Sparkassen-Kundenberater Thorsten Geier (von links). Foto: privat

Die glücklichen Gewinner, Karin Schroven-Siewert und Kuno Siewert, freuen sich über den Gewinn aus den Händen von Sparkassen-Kundenberater Thorsten Geier (von links). Foto: privat

Nordhorn Das Nordhorner Ehepaar Kuno Siewert und Karin Schroven-Siewert hat im Monat April bei der Sparkassen-Lotterie „Sparen und Gewinnen“ 10.000 Euro gewonnen. Thorsten Geier, Kundenberater im Sparkassen-Beratungs-Center Stadtflur in Nordhorn, hat die Eheleute mit dem zweithöchsten Gewinn in der Monatsverlosung der Lotterie überrascht. „Wir kaufen uns nun ein neues Sofa. Das hatten wir schon lange im Blick“, berichtet Kuno Siewert. Seine Ehefrau Karin Schroven-Siewert ergänzt: „Und im Herbst möchten wir gerne verreisen, sofern es die Corona-Situation zulässt.“

Neben dem Nordhorner Ehepaar hat ein weiterer Sparer aus der Kreisstadt im Monat April 5000 Euro gewonnen. Insgesamt hat die Kreissparkasse Grafschaft Bentheim zu Nordhorn nach eigenen Angaben in diesem Jahr bereits Gewinne in Höhe von mehr als 66.000 Euro ausgeschüttet. Neben den monatlichen Geldpreisen von bis zu 50.000 Euro können Sparer Sachwerte in Form von Reisen, Autos oder Handwerker-Gutscheinen gewinnen. Wer ein 5-Euro-Los bei der Sparkassenlotterie besitzt, spart 4 Euro an. Der restliche Euro geht in die Verlosung und sorgt für gute Taten. Denn die Sparkasse unterstützt über den Reinertrag aus „Sparen und Gewinnen“ gemeinnützige Projekte in der Grafschaft.

Ems-Vechte