22.06.2021, 09:00 Uhr

Neustart an der Musik Akademie Obergrafschaft

Musik-Akademie-Leiter Bodo Wolff freut sich, Unterricht wieder in Präsenzform anbieten zu können. Foto: privat

Musik-Akademie-Leiter Bodo Wolff freut sich, Unterricht wieder in Präsenzform anbieten zu können. Foto: privat

Bad Bentheim/Schüttorf An der Musik-Akademie Obergrafschaft in Bad Bentheim und Schüttorf herrscht durch die neuen Lockerungen in der Corona-Schutzverordnung zum größten Teil wieder der normale Betrieb. Nun können auch neue Anmeldungen von Musikinteressierten wieder in Präsenz durchgeführt werden. Bei zwei Lehrkräften, die relativ frisch an der Musik-Akademie sind, gibt es noch freie Plätze: Ann-Kathrin Fischer aus Osnabrück unterrichtet seit Kurzem Gesang in Bad Bentheim und bietet Gesangsunterricht im Bereich Popularmusik (auch Musical) für Kinder ab acht Jahren und auch Erwachsene an. Der Dozent Kai Möckel hat sich zwar im Bereich Klezmer und Improvisation auf der Klarinette spezialisiert, aber bietet auch normalen Unterricht auf der Klarinette und dem Saxofon für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Freuen können sich die kleineren Kinder, denn nach den Sommerferien dreht sich an der Musik-Akademie wieder das beliebte Instrumentenkarussell. Dieses Angebot richtet sich an Kinder, die aus der Früherziehung oder einem Schulkurs der Musik-Akademie kommen. Der Kurs ist aber auch offen für alle Kinder, die noch keine musikalische Vorbildung haben und jetzt in den normalen Instrumentalunterricht einsteigen wollen. Ziel des Instrumentenkarussells ist es, den teilnehmenden Kindern einen ersten Eindruck von den an der Musik Akademie unterrichteten Instrumenten zu geben. In acht Unterrichtseinheiten an vier Samstagen werden die verschiedenen Instrumentengruppen von den jeweiligen Lehrern der Musik Akademie vorgestellt. Dabei sind unter anderem folgende Instrumente: Klavier, Keyboard, Gitarre und E-Gitarre, Geige, Schlagzeug, Percussion, Querflöte, Blockflöte, Trompete, Posaune, Saxofon und Klarinette. Die Teilnehmer können in dem Kurs die Instrumente nach Herzenslust ausprobieren und auch schon die ersten Töne auf den verschiedenen Instrumenten erlernen. Zum Abschluss des Kurses findet mit den Eltern ein Beratungsgespräch statt.

Die Termine für das Instrumentenkarussell sind an vier Samstagen vom 11. September bis zum 2. Oktober. In Bad Bentheim findet es an der Schlossstraße 18 von 10.25 bis 12 Uhr und in Schüttorf in der Alten Kirchschule von 13.25 bis 15 Uhr statt. Da hier nur noch Restplätze vorhanden sind, wird um eine kurzfristige Anmeldung gebeten.

Anmeldungen erfolgen online über die Homepage der Musik Akademie: www.musikakademie-obergrafschaft.de.

Ems-Vechte