30.10.2020, 11:48 Uhr

Neuenhauser Schützen ehren langjährige Mitglieder

Unser Bild zeigt einige der geehrten Vereinsmitglieder mit ihrem Präsidenten Andreas Schomaker (links). Foto: privat

Unser Bild zeigt einige der geehrten Vereinsmitglieder mit ihrem Präsidenten Andreas Schomaker (links). Foto: privat

Neuenhaus Zur Jahreshauptversammlung kamen kürzlich die Vereinsmitglieder des Neuenhauser Schützenvereins in der Mensa der Wilhelm-Staehle-Schule zusammen. Präsident Andreas Schomaker begrüßte die Anwesenden und richtete einen besonderen Gruß und seinen Dank an das Königspaar Matthias und Silvia Wemker samt Thron, die sich bereit erklärt haben, bis 2021 im Amt zu bleiben.

In seinem Jahresrückblick berichtete Schomaker über Veranstaltungen und Aktivitäten in 2019 und brachte sein Bedauern über das in diesem Frühjahr abgesagte Schützenfest zum Ausdruck. Dann berichteten die einzelnen Gruppen über einen normalen Verlauf des Schützenjahres 2020 bis zum Lockdown im März. Nachdem die Kassenprüfer dem Vorstand eine einwandfreie Arbeit und Kassenführung bestätigt haben, haben die Anwesenden mit Kim Mellendorf turnusmäßig eine neue Kassenprüferin gewählt. Die Vereinsführung informierte darüber, dass das im Frühjahr ausgefallene Schnurschießen im November und Dezember nachgeholt werden soll und bat dafür um telefonische Anmeldung beim Sportleiter Geert Veenemann. Anschließend nutzte der Präsident die Gelegenheit, um die traditionellen Ehrungen langjähriger Mitglieder vorzunehmen.

Mitgliederehrungen

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden Olaf Beernink, Lenz Christmann, Heiner Hermeling, Joachim Kamps, Matthias Kolde, Andrea Leprich, Frank Sigg, Jan Timmer, Stephan Voet, Guido Vrielmann, Frank Widelmann geehrt. Seit 40 Jahren sind Jörg Appelt, Friedhelm Buddenberg, Wilhelm Deppe, Andreas Mack, Günter Olthoff und Helmut Schmidt dabei, und für 50-jährige Treue zum Verein wurden Hartmut Aink und Heinrich Lübberink ausgezeichnet.

Darüber hinaus wurden Bernd Brengen, Christian Jahnke und Georg Schnieders für 15-jährige Zugehörigkeit zum Festausschuss und Willi Benen für 20 aktive Jahre im selben Gremium geehrt. Weitere Auszeichnungen gingen an Guido Büscher (15 Jahre Wache), Josef Winter (25 Jahre 1. Schießmeister), Alisha Jahnke, Jasmin Jahnke, Shirin Slüter, Ramona Tijhuis und Fabian Zegger (fünf Jahre Spielmannzug), Caro Winter (15 Jahre Spielmannzug) sowie an Rainer Hendriksen (30 Jahre Spielmannzug).

Ems-Vechte