Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.06.2019, 10:00 Uhr

Neue Bewohner im Tierheim Schwartenpohl

Auch wenn das Tierheim Schwartenpohl auf Dauer gesehen immer noch ein neues Dach über den Kopf sucht, so muss der Alltag doch ganz normal weitergehen. Viele Fellnasen suchen ein neues Zuhause.

Neue Bewohner im Tierheim Schwartenpohl

Die vierjährige Mischlings-Hündin Cora ist im Frühjahr nach Schwartenpohl gezogen. Sie sucht dringend ein neues Zuhause mit Garten. Foto: privat

Debbie, Dexter & Co. sind seit Januar 2019 im Tierheim - die fünf Katzen wurden aus sehr schlechter Haltung heraus abgegeben und haben sich super entwickelt - nicht nur gesundheitlich, auch ihr Vertrauen zu den Menschen hat einen enormen Schub bekommen. Mittlerweile sind alle entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt, und sitzen auf ihren gepackten Koffern, gerne zu zweit oder zu einer bereits vorhandenen Katze.

Auch bei den Hunden hat das Tierheim Schwartenpohl Zuwachs bekommen: Die vierjährige Mischlings-Hündin Cora ist im Frühjahr nach Schwartenpohl gezogen und würde sich über ein Zuhause freuen, welches der sensiblen und ruhigen Hündin die nötige Sicherheit und Liebe gibt. Cora stammt ursprünglich aus der Ukraine und hat die letzten Jahre auf einem Bauernhof gelebt. Für die liebe Hündin wünscht sich das Team vom Tierheim Schwartenpohl nun ein Zuhause mit Garten. Kinder sollten schon älter sein, da Cora nicht all zu viel Trubel braucht. Cora ist gechipt, entwurmt, geimpft und nicht kastriert.

Diese und noch viel mehr tierische Bewohner können samstags von 9 bis 17 Uhr am Dorfweg 14 in Wietmarschen-Schwartenpohl besucht werden. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 05925 9495833 oder auf www.tierheim-schwartenpohl.de