07.05.2020, 09:40 Uhr

Neu: Kostenloser Spieleverleih im Schüttorfer „Komplex“

Mit Spielen gegen die Langeweile: Das Jugend- und Kulturzentrum „Komplex“ möchte mit dem neuen Service für etwas Abwechslung im Familienalltag sorgen. Im Angebot sind klassische Brettspiele genauso wie digitale und Bewegungsspiele.

Eine Art Drive-in für Spiele bietet das „Komplex“ in Schüttorf an.Foto: privat

Eine Art Drive-in für Spiele bietet das „Komplex“ in Schüttorf an.Foto: privat

Schüttorf Das Jugend- und Kulturzentrum „Komplex“ in Schüttorf bietet mit einem neuen Service Jugendlichen und Familien Abwechslung für daheim. Auf www.komplex-schuettorf.de können Interessierte bis zu drei Spiele online reservieren und montags, mittwochs und freitags zwischen 14 und 16 Uhr beim „Komplex“ abholen beziehungsweise zurückgeben. „Am besten klingelt man kurz bei uns. Wir kommen mit Mundschutz und Sicherheitsabstand raus und händigen die reservierten Spiele aus. Am besten kommt man mit einem Auto und wartet dort drin. Bei Rückgabe desinfizieren wir die Spiele, um sie für die nächsten Familien bereitzuhalten“, erklärt „Komplex“-Leiter Tom Wolf das Prozedere und ergänzt: „Es entstehen keinerlei Gebühren oder anderweitige Kosten. Lediglich bei defekter Rückgabe oder Verlust muss mit einer Erstattung gerechnet werden.“

Das Angebot umfasst das gesamte Spielsortiment des „Komplex“, von Karten- und Brettspielen über digitale Games für die Konsolen PS4 und Wii bis hin zu Zirkus-Requisiten wie Jonglierbällen, Einrad und Diabolo ist für jede Altersgruppe etwas im Angebot. „Eigentlich findet bei uns wöchentlich die Zirkus-AG für Kinder und Jugendliche statt, aber aufgrund der aktuellen Einschränkungen bleibt unser Haus leider geschlossen. Nun kann man sich den Zirkus nach Hause holen. Anleitungen und hilfreiche Tipps werden in Form von YouTube-Tutorials als Videoplaylist auf dem ,Komplex‘-YouTube-Kanal zur Verfügung gestellt“, so Wolf.

Ems-Vechte