Aktualisiert: 04.10.2022, 17:40 Uhr

Nach Hinweisen auf gefährliche Stoffe - Polizei und Feuerwehr an der Augustastraße in Herten im Eins

Nach Hinweisen auf gefährliche Stoffe - Polizei und Feuerwehr an der Augustastraße in Herten im Eins

© Konjer, Stephan

Recklinghausen / Herten / Münster (ots) Die Polizei ist aktuell zusammen mit der Feuerwehr an der Augustastraße in Herten im Einsatz. Die Einsatzkräfte hatten zuvor Hinweise darüber erlangt, dass möglicherweise in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus mit sechs Parteien gefährliche Stoffe gelagert werden oder dort mit solchen Stoffen umgegangen wird. Der Wohnungsinhaber konnte bereits am Nachmittag in Polizeigewahrsam genommen werden. Zur Klärung des Sachverhaltes und zur Vermeidung von Gefahren für die Bevölkerung werden Spezialisten der Feuerwehr und weitere Experten der Polizei aus Essen das Wohngebäude und die Wohnung begutachten. Für diese Maßnahme sind die Bewohner des Wohnhauses evakuiert worden. Der Bereich ist abgesperrt. Es wird nachberichtet.

Original-Pressemitteilung der Polizei; übermittelt durch news aktuell.