Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.11.2019, 07:00 Uhr

Musikverein Wietmarschen gibt stimmungsvolles Adventskonzert

Auftritt erfolgt am 8. Dezember in der Wallfahrtskirche St. Johannes Apostel.

Die Musiker freuen sich auf die nächsten Auftritte. Foto: Musikverein Wietmarschen

Die Musiker freuen sich auf die nächsten Auftritte. Foto: Musikverein Wietmarschen

Mit zwei ausverkauften Konzerten hat der Musikverein Wietmarschen (Facebook) auch in diesem Jahr die Egerländer Nachmittage in der Aula der Grundschule Wietmarschen präsentiert. Bei Kaffee, Kuchen und dem einen oder anderen Kaltgetränk konnten die Gäste den ganzen Nachmittag der beliebten Musik aus dem Egerland lauschen. Aber auch sonstige volkstümliche Musik erklang und mit „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ gab es auch einen Ausflug in die 1970er Jahre.

Neben diesem wurden auch viele andere Stücke von Gesang durch Alfons und Torsten Niehoff begleitet. Zum Gelingen der Egerländer Nachmittage trugen auch wieder die Herren des Wietmarscher Heimatchores bei. Mit plattdeutschen Liedern und Dönkes unterhielten sie das Publikum, während sich die Orchestermitglieder ums Abräumen und Spülen des Kaffeegeschirrs kümmerten.

Musikalisch neigt sich auch das Jahr dem Ende zu. Nach dem Gedenken zum Volkstrauertag am vergangenen Sonntag werden die Musikerinnen und Musiker auch wieder beim Besuch des Nikolaus am 5. Dezember dabei sein und alle Beteiligten mit einem kleinen Laternenumzug in die Kirche begleiten.

Die Wallfahrtskirche St. Johannes Apostel ist dann wenige Tage später auch der Schauplatz des Adventskonzertes. Am 8. Dezember um 17 Uhr lädt der Musikverein Wietmarschen zu einer musikalischen Einstimmung auf Weihnachten ein. Adventslieder und auch weihnachtliche Musik aus den Charts wird erklingen. Der Verein freut sich sehr, dass in diesem Jahr der Kinderchor Wietmarschen mit von der Partie ist. Die Kinder werden gemeinsam mit dem Musikverein einige Stücke aufführen. Beide Ensembles freuen sich schon sehr auf den gemeinsamen Auftritt. Der Eintritt zum Adventskonzert ist frei. Der Musikverein würde sich aber über eine Spende freuen. Der Erlös soll später dem Doppeljubiläum der Kirchengemeinde zu Gute kommen.

Nähere Informationen: www.facebook.com/TowiesWietmarschen