Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.03.2019, 14:00 Uhr

Musik und Texte zur Passionszeit im Ludwig-Windthorst-Haus

Das Ludwig-Windthorst-Haus (LWH) Lingen lädt am 7. April um 15 Uhr zur alljährlichen Veranstaltung „Musik und Texte zur Passionszeit“ ein.

Musik und Texte zur Passionszeit im Ludwig-Windthorst-Haus

Das DUR-Quartett aus Lauenburg wird die „Sieben letzten Worte“ aufführen. Foto: WD Fotografie

Im Mittelpunkt des geistlichen Konzerts steht das ursprünglich als Oratorium komponierte Werk „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze“ von Joseph Haydn, das vom DUR-Quartett aus Lauenburg aufgeführt wird.

Schlüssel für die Deutung der sieben letzten Worte Jesu am Kreuz sind in diesem Jahr die Werke der Künstlerin Carola Wedell zur Passion, die sie derzeit im Ludwig-Windthorst-Haus ausstellt. Die theologische Deutung der Worte übernimmt der Exeget Dr. Michael Reitemeyer, der seit 2010 Akademieleiter des LWH ist.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 7. April, um 15 Uhr im LWH. Der Eintritt ist frei. Informationen und Anmeldung unter Tel. 0591 6102-112 oder unter www. lwh.de/passionszeit19.