Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.10.2019, 10:03 Uhr

Museum Thijnhof in Coevorden zeigt Kunst in der Provinz

Das von außen her eher unscheinbare Gebäude beherbergt das Werk von niederländischen Künstlern, die sich den Stilrichtungen Realismus, Symbolismus und Surrealismus verschrieben haben.

Museum Thijnhof in Coevorden zeigt Kunst in der Provinz

Ein Blick in die Bilderwelt von Kees Thijn, der das Museum ins Leben gerufen hat. Foto: Museum Thijnhof

Immer wieder gibt es auch in der Provinz kulturelle Highlights zu entdecken. Ein Beispiel dafür ist das Museum Thijnhof in Coevorden. Gegründet wurde das Museum 2015 von dem Groninger Künstler Kees Thijn. Nach Anfängen mit der abstrakten Malerei wandelte sich sein Oeuvre in Richtung figurativer Malerei. Sein besonderes Stilmerkmal wurde die Verwendung symbolistischer und surrealistischer Elemente, die zu absurden Kombinationen von Menschen, Tieren und Pflanzen führt. Zu entdecken ist eine altmeisterlich gemalte Welt voller Allegorien und Fantasie. Zentrale Themen sind die Natur, gesellschaftliche Entwicklungen und die verschiedenen Stadien des Lebens. Immer im Wissen um dessen Vergänglichkeit.

Zum festen Bestandteil der Ausstellung gehören auch Werke von Henk Bloemhof und Jan van den Brink. Henk Bloemhof malt in der Tradition des Fantastischen Realismus. Seine Inspirationsquelle ist die lebende Natur. Motive sind organische Formen von Pflanzen, Tieren und Menschen.

Bei Jan van den Brink ist deutlich die Verbindung zur Architektur zu erkennen. Seine an Escher erinnernden Bilder laden zu einer kulturhistorischen Reise in fantastische Welten mit fantastischen Gebäuden ein. Sein Werk zeichnet sich auch durch ein geniales Gespür für Farbe und Komposition aus.

Neben der ständigen Ausstellung gibt es im Museum Thijnhof auch wechselnde Ausstellungen. Ergänzt wird das Angebot durch Konzerte, einen Videofilm über Kees Thijn und Meet & Greet-Veranstaltungen mit den Künstlern.

Nähere Informationen: Museum Tijnhof, Gasthuisstraat 2a, Coevorden, Telefon 0031 0524 223996, Email info@thijnhof.de, Internet www.thijnhof.nl. Das Museum ist donnerstags und sonntags von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Museum Thijnhof in Coevorden zeigt Kunst in der Provinz

Zum festen Bestandteil der Sammlung des Museums gehören auch Werke von Jan van den Brink. Foto: Museum Thijnhof