Grafschafter Nachrichten
21.09.2021

Mit dem Naturschutzranger durch den Klosterhain Bardel

Mit dem Naturschutzranger durch den Klosterhain Bardel

Niederländische Landziegen. Foto: Fiona olde Heuvel

Bardel Im Klosterhain in Bardel findet am Sonntag, 26. September zum vorletzten Mal in diesem Jahr eine Führung mit einem Grafschafter Naturschutzranger der Zooschule des Nordhorner Tierparks statt. Auf dem etwa zweistündigen, familienfreundlichen Spaziergang entdecken die Teilnehmer die seltenen Tiere und Pflanzen des Gebiets. Mit etwas Glück stößt die Gruppe auch auf die tierischen Landschaftspfleger vor Ort, die Niederländischen Landziegen des Tierparks. Aufgrund der Beschränkung der Gruppengröße müssen interessierte Teilnehmer ein Ticket für 2 Euro im Zooshop des Tierparks reservieren. Die Tickets sind hier erhältlich: shop.tierpark-nordhorn.de/Naturfuehrungen/. Die Führung durch den Wacholderhain in Bardel am Sonntag beginnt um 14.30 Uhr an der Klosterkirche am Missionsgymnasium Bardel (Klosterstraße 11).

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.