28.06.2019, 14:34 Uhr

Milch-Parcours bei Hof-Fest von Scholten-Meilink am Dienstag

Der Hof des diesjährigen „Goldene Olga-Gewinners“ Scholten-Meilink verwandelt sich am kommenden Dienstag, 2. Juli, in einen großen Milch-Parcours.

Ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie wird beim Hof-Fest geboten. Foto: privat

Ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie wird beim Hof-Fest geboten. Foto: privat

Gemeinsam mit der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen (LVN) hat die Familie Scholten-Meilink Schulen und Kindergärten und alle Interessierten auf den besten Milcherzeugerbetrieb in Niedersachsen eingeladen, um ihren Hof zu präsentieren und Milchwirtschaft hautnah erleben zu lassen. Die Veranstalter erwarten viele Hundert Gäste.

Mit Unterstützung zahlreicher lokaler Akteure, zum Beispiel Landfrauen, Landjugend, Feuerwehr und Berufsschüler, erwartet die Gäste in der Zeit von 9 bis 16 Uhr ein buntes Programm rund um die Milch.

Zum Hof-Fest gibt es viele sportliche Aktivitäten auf einem Parcours rund um die Milch. Dazu gehören unter anderem Wettmelken, Tret-Trecker-Rallye, Hüpfburg, Bull-Riding und die Hof-Rallye. Und beim Puppentheaterstück „Herr Klugschwatz und seine verrückte Milchidee“ sowie an der VR-Brille, die einen virtuellen 360°-Rundgang über andere niedersächsische Höfe ermöglicht, stehen die Milch und die Landwirtschaft im Mittelpunkt. Die Stationen bieten viele Möglichkeiten zur Erkundung des Bauernhofes. www.scholten-meilink.de/

Der Bauernhof der Familie Scholten-Meilink wurde mit dem Preis „Goldene Olga“ für beste Milcherzeugung ausgezeichnet. Foto: privat

Der Bauernhof der Familie Scholten-Meilink wurde mit dem Preis „Goldene Olga“ für beste Milcherzeugung ausgezeichnet. Foto: privat

Milch-Parcours bei Hof-Fest von Scholten-Meilink am Dienstag
Ems-Vechte