08.03.2021, 12:02 Uhr

Marcel Jürriens neu in Spitze der Hoogsteder Ortsfeuerwehr

Vor dem Feuerwehrwagen stehen (von links) Gemeindebrandmeister Daniel Loehrke, Ortsbrandmeister Maik Hübel, Marcel Jürriens, Heinrich Wiegmink und Holger Prenger vom Ordnungsamt der Samtgemeinde Emlichheim. Foto: Silder

Vor dem Feuerwehrwagen stehen (von links) Gemeindebrandmeister Daniel Loehrke, Ortsbrandmeister Maik Hübel, Marcel Jürriens, Heinrich Wiegmink und Holger Prenger vom Ordnungsamt der Samtgemeinde Emlichheim. Foto: Silder

Hoogstede Vor Kurzem ist Marcel Jürriens im Feuerwehrhaus in Hoogstede zum stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt worden. Heinrich Wiegmink, der das Amt 23 Jahre lang ausgeübt hat, stellte sich nicht mehr zur Wahl, seine Amtszeit endet am 31. März.

Die insgesamt 71 wahlberechtigten Mitglieder konnten ihre Stimme unter coronagerechten Bedingungen zeitlich versetzt im Feuerwehrhaus abgeben. Mit absoluter Mehrheit haben sie sich für Marcel Jürriens als neuen stellvertretenden Ortsbrandmeister entschieden. Das Wahlergebnis soll nun dem Samtgemeinderat zum Beschluss vorgelegt werden.

Ems-Vechte