Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.05.2019, 09:00 Uhr

Malteser suchen ehrenamtliche Helfer

Die Malteser Nordhorn bieten mit ihrem Besuchs- und Begleitungsdienst eine ehrenamtliche soziale Aufgabe, die Erfüllung und Dankbarkeit zurückgibt. Weitere Helferinnen und Helfer sind willkommen.

Malteser suchen ehrenamtliche Helfer

Auch jüngere Menschen können mit Freude helfen. Foto: Malteser

Nach dem Motto „wie kann ich meine Zeit sinnvoll gestalten und anderen Menschen etwas Gutes tun“ sind die Malteser audf der Suche nach ehrenamtlichen Mitarbeitern. Die Freiwilligen besuchen regelmäßig ältere, kranke und alleinstehende Mitmenschen zu Hause oder in stationären Einrichtungen. Die Zeit wird individuell gestaltet, zum Beispiel durch Gespräche, Spiele, Spaziergänge und gemeinsame Veranstaltungsbesuche „So erhalten wir soziale Kontakte und fördern die Lebensqualität“, erläutert die Leiterin, Annegret Suntrup.

Zeit und Umfang des Engagements können selbst festgelegt werden. Die Ehrenamtlichen werden auf ihre Tätigkeit vorbereitet, regelmäßige Treffen und bedarfsgerechte Fortbildungen erweitern den Horizont. Mitmachen können schon junge Menschen ab 18 Jahren oder auch junge Ruheständler, die bereits privat Besuche machen. Schon mit einer Stunde pro Woche kann man einsame Menschen glücklich machen. Kontakt unter Telefon 05921 88747.