Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.07.2019, 11:30 Uhr

Lossprechung bei der IHK

Die 63 ehemaligen Auszubildenden in den Druck- und Medienberufen aus dem IHK-Bezirk feierten ihre Lossprechung in den Räumen der IHK in Osnabrück.

Am Ziel: die neuen Fachpraktiker, Mediengestalter und Medientechnologen. Foto: IHK

Am Ziel: die neuen Fachpraktiker, Mediengestalter und Medientechnologen. Foto: IHK

Karin Höptner, IHK-Sachbearbeiterin für Ausbildungsprüfungen, begrüßte die Gäste und dankte den Betrieben mit ihren Ausbildern für die hohe Ausbildungsqualität und den Berufsschullehrern sowie den ehrenamtlichen Prüfern für ihren unermüdlichen Einsatz und die sehr gute Zusammenarbeit mit der IHK. Hans Otto, Vorsitzender des Prüfungsausschusses für Mediengestalter Digital und Print, überreichte den Absolventen die Berufsabschlusszeugnisse.

Ihre IHK-Abschlusszeugnisse erhielten aus dem Landkreis Grafschaft Bentheim die Mediengestalter Digital und Print in der Fachrichtung Gestaltung und Technik, Marina Reike (bj freiSign Werbeagentur GmbH, Nordhorn), Jana Breuker (DoppelClic GmbH, Nordhorn), Johanna Gels (ENO telecom GmbH, Nordhorn), Tina Kuper (Giro Werbedesign GmbH, Wietmarschen), Lina-Vanessa Lügtenaar (Grafschafter Nachrichten GmbH & Co. KG, Nordhorn), Calvin Altena und Marcel Patrice Mack (beide Graphische Betriebe Kip GmbH + Co. KG, Neuenhaus) Michael Eersink (van den Hooven CAD - Plot Service GmbH, Nordhorn), Laurine Schippers (maxbenedikt GmbH, Neuenhaus) und Daniel Biernat (zehndrei OHG, Nordhorn).