25.10.2021, 12:50 Uhr

Lingener Weihnachtsmarkt findet mit vielen Neuerungen statt

Der Lingener Weihnachtsmarkt soll nach einem Jahr Corona-Pause in diesem Jahr wieder für festliche Atmosphäre in der Lingener Innenstadt sorgen. Foto: Kramer

Der Lingener Weihnachtsmarkt soll nach einem Jahr Corona-Pause in diesem Jahr wieder für festliche Atmosphäre in der Lingener Innenstadt sorgen. Foto: Kramer

Lingen „Wir sind sehr froh, dass mit der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen nun endlich auch Regelungen für die Weihnachtsmärkte veröffentlich wurden“, freut sich Jan Koormann. „Auf dieser Grundlage können wir uns nun auf einen Weihnachtsmarkt, der sich erstmals auch auf die Fußgängerzone ausdehnt, auf viele Kinderattraktionen und ein spektakuläres Lichtermeer freuen“, ergänzt der Geschäftsführer der Lingen Wirtschaft + Tourismus (LWT) GmbH.

So wird in diesem Jahr wieder die größte Eisbahn des Emslandes auf dem Marktplatz aufgebaut. Der aus dem letzten Jahr bekannte Weihnachtsbaum mit neuer Aussichtsterrasse wird ein weiteres, weithin sichtbares Highlight des Weihnachtsmarktes sein. „Eingebettet in den Weihnachtsmarkt und zusätzlich ausgestattet mit einem spektakulären Lichternetz wird der Baum in diesem Jahr eine tolle Atmosphäre schaffen“, sagt Jan Koormann. Zusätzlich werden das historische Rathaus, der Marktplatz sowie die Fußgängerzone mit einer Vielzahl Weihnachtsbäumen dekoriert, die ein lichterfrohes, weihnachtliches Lingen herbeizaubern.

Kunsthandwerk wird in diesem Jahr auf dem Weihnachtsmarkt konzentriert auf der Terrasse vor dem Café Heilemann zu finden sein. Neben vielen Geschenkideen und Angeboten zum Stöbern sind in den Buden auf der Terrasse auch Vereine, Verbände und caritative Einrichtungen zu finden und rücken somit in den Mittelpunkt des Marktes. Darüber hinaus wird die beliebte Bühne das Zentrum der Terrasse bilden. Dort sind zahlreiche Aktionen während des Weihnachtsmarktes geplant. Dazu gehören die Auftritte von Chören und Musikgruppen ebenso wie verschiedene Aktionen und Veranstaltungen speziell für Kinder.

Neu in diesem Jahr ist darüber hinaus, dass sich der Weihnachtsmarkt über den Marktplatz hinaus ausdehnt. So wird an der Burgstraße im dortigen Magnolienhain ein stimmungsvolles Ambiente mit hoher Aufenthaltsqualität geschaffen. Die besonders bei Kindern beliebte und seit Jahrzehnten geschätzte Kindereisenbahn wird wieder einen Platz in der Marienstraße finden. Weihnachtliche Buden sollen darüber hinaus in den Verläufen von Burg-, Marien und Große Straße zu finden sein. „Damit wird die gesamte Innenstadt deutlich weihnachtlicher“, ist sich der LWT-Geschäftsführer sicher.

Diese Veränderungen am Konzept des Weihnachtsmarktes sollen ein Auftakt für eine längerfristige Weiterentwicklung sein. „Unser Ziel ist es, ein attraktives Weihnachtsmarktangebot in allen Bereichen der Innenstadt zu schaffen und somit die Einkaufsstadt Lingen zum Fest der Feste noch attraktiver zu machen“, so Koormann. Dazu zählen auch Erweiterungen der Weihnachtsbeleuchtung, die bereits in diesem Jahr stellenweise geplant sind und in den kommenden Jahren immer weiter ausgebaut werden sollen.

Auch die Eislauffläche soll neben den regulären Öffnungszeiten für das beliebte Schlittschuhlaufen ein Ort für weitere Aktionen sein. So sind ab sofort Bewerbungen für das Eisstockschießen beim LWT möglich. Den Teilnehmern winken spannenden Stunden auf dem Eis und den Siegern attraktive Preise. Die große Eisbar kann zu bestimmten Zeiten auch für Weihnachtsfeiern gemietet werden, alle Informationen sind auf www.bodur-gastro.de zu finden.

Jetzt gehe es darum, die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnung in relativ kurzer Zeit umzusetzen, damit der Weihnachtsmarkt pünktlich am 25. November starten kann. „Wir wollen allen Besuchern neben einem schönen Weihnachtsmarkt auch ein sicheres Gefühl geben“, berichtet Koormann. So werde die dann geltende Corona-Verordnung beim Besuch der Buden angewendet. Ein Bummel durch die weihnachtliche Fußgängerzone werde aber natürlich auch ohne besondere Nachweise jederzeit möglich sein.

Ems-Vechte