17.09.2021, 16:45 Uhr

Lingen / Lindern - Waffen nach Gewaltandrohung beschlagnahmt

Lingen / Lindern - Waffen nach Gewaltandrohung beschlagnahmt

Lingen / Lindern (ots) Einsatzkräfte der Polizeiinspektion / Emsland Grafschaft Bentheim haben am Freitagnachmittag die Wohnung eines 27-jährigen Mannes aus Lindern im Landkreis Cloppenburg durchsucht. Die Ermittler waren Hinweisen nachgegangen, wonach von dem jungen Mann eine potentielle Gefährdung ausgehen könnte. Er hatte infolge von Problemen an seiner Arbeitsstelle in Meppen, mit dem Einsatz von Schusswaffen gegen seine Kolleginnen und Kollegen gedroht. Im Rahmen der Durchsuchung konnten bei dem Sportschützen insgesamt vier scharfe Waffen mit samt dazugehöriger Munition aufgefunden und beschlagnahmt werden. Die Gewehre besaß der Mann legal. Eine Durchsuchung der persönlichen Gegenstände im Bereich seiner Arbeitsstelle im Emsland führte nicht zum Auffinden von gefährlichen Gegenstände. Ob und inwiefern tatsächlich eine Gefahr von dem 27-jährigen ausging, obliegt nun den Ermittlungen. Aktuell wird amtsärztlich überprüft, ob er in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen werden muss. Die Beamtinnen und Beamten aus dem Emsland wurden bei Durchführung des Einsatzes von zahlreichen Einsatzkräften aus den Polizeidirektionen Osnabrück und Oldenburg unterstützt.

Original-Pressemitteilung der Polizei; übermittelt durch news aktuell.

Ems-Vechte