17.09.2021, 10:55 Uhr

Lingen - Auto auf B70 ausgebrannt

Lingen - Auto auf B70 ausgebrannt

Lingen (ots) Am Donnerstagabend ist auf der B70, in Höhe der Auffahrt "Frerener Straße", zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eines der Beteiligten Fahrzeuge brannte dabei vollständig aus. Eine 28-jährige Frau aus Wietmarschen war gegen 18.10 Uhr mit ihrem Hyundai auf die B70/B213 in Richtung Nordhorn aufgefahren. Noch auf dem Beschleunigungsstreifen übersah sie, dass ein vor ihr fahrender Lkw anhalten musste, um den fließenden Verkehr durchfahren zu lassen. Es kam zum Zusammenstoß. Der Pkw fing Feuer und brannte vollständig aus. Der Sattelauflieger des Lkw wurde durch die Flammen ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Die Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Original-Pressemitteilung der Polizei; übermittelt durch news aktuell.

Ems-Vechte