Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.12.2019, 09:30 Uhr

Lesung im Café Nordhörnchen

Der Grafschafter Buchautor Mathias Meyer-Langenhoff stellt seinen Roman „Reise zu zweit“ vor.

Autor Mathias Meyer-Langenhoff. Foto: Meyer-Langenhoff

Autor Mathias Meyer-Langenhoff. Foto: Meyer-Langenhoff

Am 16. Januar ab 19.30 Uhr liest Mathias Meyer-Langenhoff aus seinem Buch „Reise zu zweit“ im Café Nordhörnchen in Nordhorn auf der Lingener Straße 7. Der Eintritt ist frei. Darum geht es: Seit nunmehr vierzig Jahren ist Peter Völkers als Deutschlehrer am Gymnasium tätig. Angetreten voller Leidenschaft und Enthusiasmus, bietet er jetzt das Bild eines frustrierten, sarkastischen und missmutigen Studienrats. Sein Garten und reichlich Rotwein, dazu ein gutes Buch: Das lenkt Völkers von seinen Schülern ab, denen es seiner Meinung nach an Bildung, Bildungsinteresse, Disziplin, Fleiß und vor allem Respekt fehlt. Mit seinem ehemals guten Freund und jetzigen Schulleiter Holzmann ist er zerstritten und seine Frau hat ihn verlassen. In dieser Verfassung tritt er eine unfreiwillige Reise an. Dabei kommt es jedoch zu einer überraschenden Wendung.

Nähere Informationen: www.meyer-langenhoff.de

Ems-Vechte