Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.09.2019, 15:00 Uhr

„Lesen ist der Schlüssel zur Welt“

Christoph Biemann, bekannt als Moderator der „Sendung mit der Maus“, stellt am Dienstag, 17. September, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Nordhorn sein Buch „Buchstabenzauber“ vor.

Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, liest in der Stadtbibliothek Nordhorn aus seinem neuen Buch. Foto: privat

Christoph Biemann, bekannt aus der Sendung mit der Maus, liest in der Stadtbibliothek Nordhorn aus seinem neuen Buch. Foto: privat

Darin gibt er Tipps, wie man sein Kind fürs Lesen begeistern kann. „Lesen ist der Schlüssel zur Welt, das weiß jedes Kind. Und doch tun sich viele unserer Jüngsten schwer damit, sich fürs Lesen zu begeistern und einen Zugang zu Büchern und Geschichten zu finden“, erklären die Veranstalter. Eltern sind dabei oft ratlos, wie es ihnen gelingen kann, den Nachwuchs von den Bildschirmen weg zu locken und geben oft einfach entmutigt auf. Christoph Biemann ist vielen Eltern, Großeltern und Kindern aus “Die Sendung mit der Maus“ bekannt und hat das Talent, komplizierte Dinge einfach darzustellen. Für Alt und Jung ist er mit seinem grünen Pulli wie ein sonntägliches Familienmitglied. Kinder fürs Lesen zu begeistern, ist ihm ein persönliches Anliegen und so erklärt er in diesem Buch, wie Eltern es schaffen können, ihr Kind in die Welt des Lesens zu entführen. Karten zum Preis von zwölf Euro (ermäßigt acht Euro) sind in der Bibliothek, der Buchhandlung Thalia, beim VVV Nordhorn sowie an der Abendkasse erhältlich.