Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
25.09.2020, 11:38 Uhr

Landkreis: Energieberatung für Grafschafter Unternehmen

Kleine und mittlere Unternehmen in der Grafschaft Bentheim haben die Möglichkeit, eine Energieberatung in Anspruch zu nehmen. Archivfoto: J. Lüken

Kleine und mittlere Unternehmen in der Grafschaft Bentheim haben die Möglichkeit, eine Energieberatung in Anspruch zu nehmen. Archivfoto: J. Lüken

Grafschaft Im Landkreis Grafschaft Bentheim können sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) wieder kostenfrei zu Effizienzpotenzialen beim Energie- und Materialeinsatz beraten lassen. Die Beratungen sind ein Angebot der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) sowie dem Klimaschutzmanagement und der Wirtschaftsförderung der Grafschaft und werden vor Ort durch Effizienzberater durchgeführt. „Ziel dieser ,Impulsberatungen‘ ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, durch Effizienzmaßnahmen den Energie- und Materialverbrauch zu senken, somit die Kosten zu reduzieren und gleichzeitig etwas für den Klimaschutz zu tun. Die Berater nehmen dabei vor Ort die Prozesse und den Verbrauch in Augenschein. Anschließend erhalten die Unternehmen einen Beratungsbericht mit den wichtigsten Ergebnissen und Einsparmöglichkeiten sowie Hinweisen auf Fördermöglichkeiten“, heißt es aus dem Kreishaus.

Interessierte Unternehmen können bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises unter Telefon 05921 96-2300 oder per E-Mail wifoe@grafschaft-bentheim.de einen Beratungsgutschein über 1000 Euro erhalten. Mit dem Gutschein erklären die Unternehmen ihr Interesse an einer Beratung und geben eine kurze Selbsterklärung ab, die sich auf die Förderbedingungen bezieht. Anschließend können sich die Unternehmen an einen Effizienzberater aus dem Beraterpool auf der Homepage der KEAN www.klimaschutz-niedersachsen.de wenden.

Die Beratungen sind ein Kooperationsprojekt der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen mit den regionalen Wirtschaftsförderern, der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen, der Handwerkskammer Niedersachsen sowie den regionalen Energieagenturen. Von 2016 bis 2019 wurden die „Impulsberatungen“ für Energie- und Materialeffizienz bereits in Niedersachsen angeboten, nun ist das Angebot wieder verfügbar. Zusätzlich können sich interessierte Unternehmen auch mit der „Impulsberatung für KMU – Solar“ speziell zum Einsatz von Solarenergie beraten lassen.

Weitere Informationen gibt es auf www.einfach-naeher.de.

Ems-Vechte