18.10.2021, 15:30 Uhr

Landjugend Veldhausen wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstand der Landjugend Veldhausen mit (von links) Gisa Egbers, Timon Knüver, Linda Hoppen, Lars Borrink, Gerke Schlagelambers, Henrik Spekkers, Jolanda Schippers, Erik Moß und Henning Baal. Foto: Brink

Der neue Vorstand der Landjugend Veldhausen mit (von links) Gisa Egbers, Timon Knüver, Linda Hoppen, Lars Borrink, Gerke Schlagelambers, Henrik Spekkers, Jolanda Schippers, Erik Moß und Henning Baal. Foto: Brink

Veldhausen/Wietmarschen Nach langer Zeit konnte die Landjugend Veldhausen wieder größere Veranstaltungen planen, eine davon war die Generalversammlung, die vom Frühjahr nachgeholt wurde.

Dazu kamen rund 70 Mitglieder der Landjugend in der Gaststätte Heilemann in Wietmarschen zusammen. Der erste Vorsitzende Timon Knüver gab den Mitgliedern einen Rückblick auf die Aktionen, die im letzten Jahr stattfinden konnten: „Eine Fahrradrally, ein Badewannenrennen, ein Tauziehen über die Lee, Wasserski- und Kartfahren, war das, was wir machen konnten“, zählte er auf. Die Vorstandsmitglieder hoffen, dass im kommenden Jahr wieder mehr Aktionen veranstaltet werden dürfen.

Der Hauptpunkt dieser Versammlung waren die Wahlen der neuen Vorstandsmitglieder. Der erste Vorsitzende Timon Knüver wurde durch eine Wiederwahl in seinem Amt bestätigt. Jan Schlagelambers gibt seinen Posten als Schriftführer ab, sein Nachfolger ist Henrik Spekkers. Des Weiteren hat Anna Essink den Vorstand als Beisitzerin verlassen. Für ihren Posten wurde Jolanda Schippers gewählt. Christan Korf entscheid sich nach sechs Jahren Vorstandsarbeit den Posten als Kassenwart niederzulegen, sein Amt übernimmt nun Erik Moß. Der dadurch freie Posten als Beisitzer wurde mit Henning Baal besetzt. Mit den Worten „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand und hoffen auf hohe Teilnahmezahlen bei den kommenden Veranstaltungen“, schloß der Vorsitzende Knüver die Veranstaltung.

Ems-Vechte