15.09.2022, 10:00 Uhr

Kultur

„Kunst für alle“ im Kunstverein Grafschaft Bentheim

Werk in der Ausstellung: Jordan/Martin Hell, Oh, to Be a Painter! (2022, Metall, Taschenbuch, Faden, 85 x 10 cm) Foto: Jens Gerber, kvgb 2022.

© JENS GERBER

Werk in der Ausstellung: Jordan/Martin Hell, Oh, to Be a Painter! (2022, Metall, Taschenbuch, Faden, 85 x 10 cm) Foto: Jens Gerber, kvgb 2022.

Zum Abschluss der Ausstellung „The Burnt Letters of Victoria“ im Kunstverein Grafschaft Bentheim gibt Johanna Balderhaar, Kunstlehrerin am Lise Meitner Gymnasium und Vorsitzende des Kunstverein Grafschaft Bentheim, bei der Veranstaltung „Kunst für alle“ eine Einführung in die Ausstellung „The Burnt Letters of Victoria“. Dieses Format ist für alle gedacht, die sich fragen, wie Kunst eigentlich funktioniert und vielleicht auch bisher nicht viele Berührungspunkte mit Kunst hatten.

„Kunst für alle“ findet am Sonntag, 18. September, jeweils um 15 Uhr und um 16.30 Uhr statt und ist kostenlos.