21.06.2022, 11:25 Uhr

Kulturbüro in Gronau lädt zu „Sommer an der Waldbühne“ ein

Mit Zauberkünstler Endrik Thier beginnt am 22. Juni der „Sommer an der Waldbühne“ in Gronau. Foto: Thier

Mit Zauberkünstler Endrik Thier beginnt am 22. Juni der „Sommer an der Waldbühne“ in Gronau. Foto: Thier

Kostenlose Kulturhappen mitten im Grünen - das bietet ab Mittwoch, 22. Juni, die Veranstaltung „Sommer an der Waldbühne“ in Gronau. Mit Unterstützung der Stadtwerke Gronau präsentiert das Kulturbüro zwischen Juni und August bereits zum dritten Mal kleine Kulturveranstaltungen an der Waldbühne auf dem Inselpark.

Kultur im Grünen

An insgesamt sechs Terminen - jeweils mittwochs - werden bis Ende August Konzerte, Comedy und Literatur für Große und Kleine den idyllischen Veranstaltungsort im Grünen mit Leben füllen. Beginn ist jeweils um 16 Uhr, der Eintritt ist frei. „Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Picknickdecken, Snacks und Getränke können mitgebracht werden“, heißt es in einer Ankündigung.

„Wir haben wieder ein buntes Programm aus lokalen Kulturschaffenden und spannenden Künstlern der Region zusammengestellt, es ist für jeden etwas dabei“, berichtet Sabine Thünenkötter vom Kulturbüro.

Auftakt mit Zauberkünstler

Den Auftakt am Mittwoch, 22. Juni, macht Zauberkünstler Endrik Thier mit einer Reise in die Welt der Magie. „Im Spiel zwischen moderner Comedy und klassischer Zauberei steht immer der Zuschauer im Mittelpunkt. Das Ganze vorgetragen mit Witz und einem Augenzwinkern ist beste Unterhaltung und macht die Auftritte des Zauberkünstlers und Entertainers zu etwas ganz Besonderem“, heißt es vom Kulturbüro. Weitere Informationen gibt es auf www.gronau-inside.de.