21.08.2020, 10:47 Uhr

Kreisstraße 4 bei Georgsdorf abschnittsweise voll gesperrt

Verkehrsteilnehmer müssen auf der Kreisstraße 4 mit Einschränkungen rechnen. Symbolfoto: dpa

Verkehrsteilnehmer müssen auf der Kreisstraße 4 mit Einschränkungen rechnen. Symbolfoto: dpa

Georgsdorf Die Kreisstraße 4 (Abschnitt 040, Alte Piccardie) wird am Montag, 24. August, und Dienstag, 25. August, zwischen der Kreisstraße 13 (Piccardiestraße) und dem Ortseingang Georgsdorf voll gesperrt. Eine Umleitung führt über die Kreisstraße 31.

Im Anschluss wird am Mittwoch, 26. August, die Kreisstraße 4 (Abschnitt 020, Georgsdorfer Straße) zwischen Leebrücke und Kreisstraße 28 (Bahnhofstraße) voll gesperrt. Es wird eine Umleitung über die Kreisstraße 28 eingerichtet. Als Grund für die Sperrungen nennt der Landkreis Straßenbauarbeiten.

Ems-Vechte