02.01.2020, 14:30 Uhr

Konzert im „Komplex“ Schüttorf

Am 11. Januar veranstaltet Zikadumda, die Konzertinitiative des UJZ „Komplex“ ein Konzert mit der Akustik-Band „Bullte aus Bo“. Das Trio beschäftigt sich schon seit Jahren ausschließlich mit akustischer Gitarrenmusik und dem dazugehörigen Gesang.

„Bullte aus Bo“ spielt akustische Gitarrenmusik. Foto: Komplex

„Bullte aus Bo“ spielt akustische Gitarrenmusik. Foto: Komplex

Neben etlichen eigenen Stücken werden auch immer bekannte und unbekannte Stücke aus den letzten 100 Jahren gespielt. Ein festes Genre wird dabei bewusst vermieden. Ein wichtiger Punkt bei Bulltes Live-Konzerten ist, dass immer etwas Neues geboten wird. In Schüttorf wird dies die Auseinandersetzung mit dem Thema Demokratie sein. Die Musikgeschichte wurde nach Stücken durchforstet, die sich mit unserer politischen und gesellschaftlichen Verantwortung zu diesem Punkt auseinandersetzen. Das wird ein Schwerpunkt des Konzerts im „Komplex“ an der Mauerstraße 56 in Schüttorf sein.

Ems-Vechte