27.01.2021, 14:23 Uhr

Kontaktfreie Pakete: Bad Bentheim erhält zweite Packstation

Pakete abholen und einstellen können Bad Bentheimer seit Kurzem auch an der Packstation in der Heinrich-Böll-Straße. Foto: dpa

Pakete abholen und einstellen können Bad Bentheimer seit Kurzem auch an der Packstation in der Heinrich-Böll-Straße. Foto: dpa

Bad Bentheim Vor Kurzem hat die Deutsche Post DHL in Bad Bentheim eine neue Packstation installiert und an das Netz angeschlossen. Über die mit 76 Fächern ausgestattete Packstation in der Heinrich-Böll-Straße 3 können rund um die Uhr Päckchen und Pakete kontaktfrei verschickt und empfangen werden. „Das traditionell große Engagement von Deutsche Post DHL in Bad Bentheim wird durch die zweite Packstation weiter verstärkt: Davon profitiert die Bevölkerung ganz unmittelbar. Nur so lässt sich der Lieferverkehr in den Wohngebieten der Stadt reduzieren. Vorbildlich“, freut sich Dr. Volker Pannen, Bürgermeister von Bad Bentheim. Eine weitere Packstation steht in der Neustadtstraße 1.

Ausbau des Packstationsnetzes

Das DHL-Packstationsnetz in ganz Deutschland umfasst nach Angaben der Deutschen Post zurzeit über 6500 Automaten. Bis 2023 will das Unternehmen die Zahl der Packstationen aufgrund hoher Kundennachfrage auf mindestens 12.000 Automaten verdoppeln. „Das Onlineshopping wird immer beliebter und somit werden auch unsere Packstationen immer häufiger genutzt“, erklärt Holger Bartels, Leiter des Multikanalvertriebs Post und Paket Deutschland der „Deutsche Post DHL Group“.

Kontaktlose Paketübergabe

Für Bartels liegen die Vorteile der Packstation auf der Hand. „Sie ist leicht zu bedienen und meist rund um die Uhr verfügbar. Zudem ist der Service kostenlos. In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Packstation besonders hilfreich“, findet Bartels. Der direkte Kontakt zwischen Postbote und Paketempfänger werde vermieden und damit entfalle eine mögliche Infektionsquelle. „Gerade für Berufstätige ist der Paketautomat eine bequeme Alternative zur Haustürzustellung. Außerdem verschicken immer häufiger Kunden hierüber kontaktlos ihre Retourenpakete und vorfrankierten Sendungen“, führt Bartels aus.

Eine Anmeldung für den kostenlosen Service ist auf www.dhl.de möglich, hier gibt es auch weitere Informationen. Für den Sendungsempfang an der Packstation benötigen Neukunden die DHL-Paket-App. Für das Verschicken von Päckchen und Paketen an der Packstation ist keine vorherige Registrierung erforderlich.

Ems-Vechte