Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.07.2020, 09:19 Uhr

Komplex Theater-AG produziert Hörbuch

Aufnahme läuft: FSJlerin Malin nimmt die Stimme von Theresa auf, die die Rolle der Jägerin spricht. Foto: Komplex

Aufnahme läuft: FSJlerin Malin nimmt die Stimme von Theresa auf, die die Rolle der Jägerin spricht. Foto: Komplex

Schüttorf Seit Januar gibt es im Jugend- und Kulturzentrum Komplex eine Theater-AG für Kinder und Jugendliche zwischen acht und zwölf Jahren. Bis Mitte März probte FSJlerin Malin mit ihrem Ensemble verschiedene Szenen für eine Sommerpremiere. Dann kam Corona. „Wir dachten, das war es jetzt. Als im Juni aber weitere Lockerungen für Jugendhäuser galten, war klar, wir können wieder proben“, erklärt Malin Bauer. Statt einer Premiere mit vielen Zuschauern musste schnell eine kreative Lösung gefunden werden. „Wir haben uns dann dazu entschieden, unser Skript als Hörbuch zu produzieren.“

Das junge Ensemble, welches aus zwölf Mädchen besteht, probte in kleinen Gruppen die richtige Betonung und Gefühlslage der verschiedenen Rollen. Das Stück beinhaltet zwei Kurzgeschichten, in dem traditionelle Märchenfiguren in der heutigen Zeit leben. So sucht Rotkäppchen mit Google Maps den Weg zur Großmutter und Aschenputtel ist erfolgreiche YouTuberin, die aus ihrem Turm streamt. „Die Szenen sind witzig und machen Spaß zu lesen“, berichtet Theresa, die die Jägerin beim Rotkäppchen-Märchen spielt. Nun werden alle Aufnahmen geschnitten, bearbeitet und noch lustige Soundeffekte hinzugefügt. Das Endergebnis wird als MP3-Download auf der Komplex Webseite nächste Woche Mittwoch zur Verfügung stehen. Dann verabschiedet sich Malin aus ihrem FSJ- Projekt. Nach den Sommerferien wird die AG unter neuer Leitung weitergeführt. „Es war ein schönes Projekt und das Hörbuch wird mich immer an mein Freiwilliges Soziales Jahr zurückerinnern“, schwärmt Malin.

Ems-Vechte