Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.08.2019, 10:00 Uhr

„Kleine Piraten“ in Sögel unterwegs

„Attacke, auf in den Marstall!“ 31 Kinder von neun bis 13 Jahren haben in den Sommerferien wieder den Marstall Clemenswerth in Sögel eingenommen.

„Kleine Piraten“ in Sögel unterwegs

Unter dem Thema „Piraten“ verbrachten 31 Kinder ein Feriencamp im Marstall Clemenswerth. Foto: privat

Unter Leitung von Marc Heister (Projektleiter Jugendinitiative Emsland Sport des Kreissportbundes Emsland) und drei weiteren Betreuern wurden die Jungen und Mädchen im fünftägigen Camp zu Nachwuchspiraten ausgebildet.

Veranstaltet wurde das Piratencamp von der Jugend Initiative Emsland Sport des Kreissportbundes Emsland. Die jungen Piraten übernachteten im Marstall Clemenswerth, wo sie auch mit passender Piratennahrung verpflegt wurden.

Im Laufe der spannenden Woche standen viele Methoden aus dem Abenteuer-, Erlebnis- und Klettersport auf dem Programm. So mussten die angehenden Piraten Kletterwände erklimmen, Abenteuerlandschaften durchlaufen und auch das ein oder andere Hindernis in luftiger Höhe musste überwunden werden.

Doch für die angehenden Abenteurer ging es nicht nur ums Klettern. Wer auf der Jagd nach der besten Beute bestehen will, der muss zusammenhalten, Teamgeist haben und in Gruppen arbeiten können. Mit vielen neuen Erfahrungen, jeder Menge Abenteuer und einigen neuen Freunden im Gepäck verließen die jungen Piraten nach fünf Tagen den Marstall. Viele sprachen mit einem Lachen im Gesicht schon von einer Wiederholung.

Wiederholung? Kein Problem. Denn auch in den Herbstferien veranstaltet die Jugend Initiative Emsland Sport zusammen mit der Sportschule Emsland Ferienfreizeiten für Kinder von neun bis 13 Jahren. Vom 7. bis zum 11.Oktober, geht es für die Teilnehmer ins Robin Hood-Camp.

Wer Abenteuerlust verspürt, kann sich jetzt anmelden. Eine Anmeldung ist online Bildungsportal unter www.ksb-emsland.de möglich.

Für die telefonische Anmeldung und weiteren Fragen steht Ihnen Marc Heister unter Telefon 05952 940107 zur Verfügung.