22.10.2020, 15:25 Uhr

Kinderkrimi: TPZ zeigt Figurentheater für Kinder in Lingen

Die Freunde Franz von Hahn, Schwein Waldemar und Johnny Mauser gehen gemeinsam durch dick und dünn. Foto: Braun

Die Freunde Franz von Hahn, Schwein Waldemar und Johnny Mauser gehen gemeinsam durch dick und dünn. Foto: Braun

Lingen Die nächste Veranstaltung der Kinderkulturreihe „Kiki und Pupps“ des Theaterpädagogischen Zentrums (TPZ) der Emsländischen Landschaft findet am Sonntag, 1. November, 11 Uhr, im Theater an der Wilhelmshöhe, Willy-Brandt-Ring 44, in Lingen statt. „Die Complizen“ präsentieren den Kinderkrimi „Ein Fall für Freunde“, nach dem bekannten Kinderbuch von Helme Heine, in Form eines Tischfigurentheaters mit musikalischer Begleitung.

Schauplatz des Stückes ist das beschauliche „Mullewapp“. Doch die Idylle trügt, denn die Freundschaft der drei Hauptdarsteller, dem Hahn Franz, Schwein Waldemar und Maus Johnny, gerät durch einen Streit in Gefahr. Als dann auch noch Johnny Mauser spurlos verschwindet, herrscht große Aufregung und Ratlosigkeit auf dem Bauernhof. Ob Kater Leo damit etwas zu tun hat? Können Franz von Han, Waldemar und die anderen den Fall lösen? Karten gibt es für 5 Euro pro Person unter Telefon 0591 91663 0 oder direkt im TPZ, Universitätsplatz 5, montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, sowie unter Telefon 0591 9144144.

Ems-Vechte