Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.07.2020, 10:58 Uhr

Kinder gestalten Leuchtturm bei Ferienpass-Aktion

Die Teilnehmer haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Foto: Städtische Galerie

Die Teilnehmer haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Foto: Städtische Galerie

Nordhorn Die Kunstschule Städtische Galerie Nordhorn bot auch in diesem Sommer wieder verschiedene Angebote für den laufenden Sommerferienpass der Stadt Nordhorn an.

Die Holzwerkstätten mit dem niederländischen Künstler und Dozenten René Völker sind immer besonders beliebt, so konnten die acht Teilnehmer des Angebotes an drei Terminen individuell gestaltete Leuchttürme auf einer Insel bauen und bemalen. Zum Schluss bekam jeder Leuchtturm noch ein Lampenhaus auf die Spitze, sodass heranfahrende Schiffe ein Lichtsignal erhalten. Auch das Angebot „zeichnen-malen-weben“ mit der Dozentin Olga Krivcun wurde so gut angenommen, dass der Kursus ab September, jeden Donnerstag von 16.15 bis 17.45 Uhr, in das Programm der Kunstschule aufgenommen wurde.

Alle interessierten Kinder ab acht Jahren können sich zu diesem Kursus ab sofort zum Schnuppern per E-Mail an kontakt@staedtische-galerie.nordhorn.de anmelden. Weitere Informationen und eine Übersicht über sämtliche Kurse und Veranstaltungen bietet das aktuelle Kunstschulprogramm, das im Büro der Städtischen Galerie Nordhorn und im Internet als Download auf www.staedtische-galerie.nordhorn.de. erhältlich ist.

Auskünfte erteilt auch das Team der Kunstschule unter Telefon 05921 971100.

Ems-Vechte