01.11.2019, 14:30 Uhr

Kantatengottesdienst in Nordhorner Kreuzkirche

Am ersten Adventssonntag, 1. Dezember, findet um 10 Uhr in der Kreuzkirche an der (van-Delden-Straße in Nordhorn ein Kantatengottesdienst statt.

Drei kurzen Adventskantaten werden am ersten Adventssonntag aufgeführt. Foto: Jens Peitzmeier

Drei kurzen Adventskantaten werden am ersten Adventssonntag aufgeführt. Foto: Jens Peitzmeier

Zu Gehör gebracht werden in der Kreuzkirche drei kurze Adventskantaten barocker und romantischer Komponisten: Wolfgang Carl Briegels „Mache dich auf und werde Licht“, William Eckardts „Gott sei Dank durch alle Welt“ für Sopran, Chor, Orchester und große Orgel sowie Dietrich Buxtehudes „In dulci jubilo“. Einzelne Sätze von Johann Sebastian Bach und Antonio Vivaldi ergänzen das Programm. Gestaltet wird der Kantatengottesdienst von Katharina Kohoff (Sopran), Wolfgang Hartmann (Orgel), dem Grafschafter Kantatenorchester und der Lutherischen Kantorei Nordhorn. Die Gesamtleitung hat Kantor Jens Peitzmeier.

Ems-Vechte