Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.12.2019, 12:00 Uhr

Jahreskalender 2020 für die Gemeinde Salzbergen

Wie in den Vorjahren bringt die Gemeinde Salzbergen in Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe einen Jahreskalender mit allen wichtigen Terminen der Salzbergener Vereine sowie der gemeindeeigenen Veranstaltungen heraus.

Stellten den Jahreskalender 2020 vor (von links): Bürgermeister Andreas Kaiser, Jürgen Baals (IG Handel & Gewerbe) und Stefanie Offermann (Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde). Foto: Gemeinde Salzbergen

Stellten den Jahreskalender 2020 vor (von links): Bürgermeister Andreas Kaiser, Jürgen Baals (IG Handel & Gewerbe) und Stefanie Offermann (Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde). Foto: Gemeinde Salzbergen

Im DIN A4-Format kann entweder die Übersicht je Halbjahr oder die quartalsweise Ansicht gewählt werden. Zudem finden die Ferientermine Platz auf der Rückseite. Die Vorderseite des Kalenders zeigt Salzbergen und seine Ortsteile innerhalb der vier Jahreszeiten. „Wir freuen uns sehr, dieses Jahr wieder einen übersichtlichen Kalender, der alle wichtigen lokalen Termine anzeigt, und zudem noch Platz für eigene Eintragungen lässt, herausgeben zu können“ erklärte Bürgermeister Andreas Kaiser. Er betonte noch einmal, wie wichtig es sei, dass die Vereine und Verbände jeweils für das Folgejahr alle ihre öffentlichkeitswirksamen Termine der Gemeindeverwaltung mitteilen. „So können Terminüberschneidungen vermeiden werden, und jede Veranstaltung erhält die notwendige Aufmerksamkeit.“ Ein entsprechender Aufruf wird Ende 2020 wieder im Salzbergener Boten erscheinen. Erarbeitet wurde der Kalender von Stefanie Offermann, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit im Rathaus. Kirsten Klumps von der Bürgerinformation hatte zuvor die Termine von den Vereinen eingeholt. Der Kalender wurde bereits an alle Haushalte der Gemeinde Salzbergen verteilt. Zusätzlich können Interessierte den Kalender in allen örtlichen Einzelhandelsgeschäften kostenlos bekommen.