Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.11.2018, 13:18 Uhr

Innovationsforum tagt beim Flughafen Münster/Osnabrück

Innovationskultur in Unternehmen fördern

Innovationsforum tagt beim Flughafen Münster/Osnabrück

Der Flughafen Münster/Osnabrück ist Veranstaltungsort. Foto: privat

Innovationen entstehen dort, wo Menschen inspiriert sind von einer Idee und etwas mit Leidenschaft verfolgen können und dürfen. Wie eine solche Innovationskultur im Unternehmen gefördert, umgesetzt und gelebt werden kann, das ist Thema des Innovationsforums Münsterland – Innovation auf der grünen Wiese. Die Veranstaltung des Münsterland e.V. findet am Donnerstag, 6. Dezember, von 12 bis 17 Uhr am Flughafen Münster/Osnabrück statt.

Spannende Speaker bringen vielseitige Einblicke, unter anderem beim Post-it-Erfinder 3M, der mit 55.000 Produkten und 25.000 Patenten zu den innovativsten Firmen der Welt gehört. Christiane Grün aus Reken, Managing Director der 3M Deutschland GmbH, hält die Auftakt-Keynote. Danach geht es für die Gäste in die Grünzonen. Hier haben sie die Wahl in 45-minütigen Sets entweder mehr zu Künstlicher Intelligenz und New Work zu erfahren oder die Kreativmethoden Lego Serious Play und MarshmallowChallenge selbst auszuprobieren. Zum Abschluss blickt Sven Göth vom 2b AHEAD ThinkTank in die Zukunft der Innovationskultur.