10.11.2021, 11:45 Uhr

Hoogsteder Sonnenscheinkinder befüllen ein Insektenhotel

Die Kinder betrachten das Ergebnis ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für den Insektenschutz. Foto: privat

Die Kinder betrachten das Ergebnis ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit für den Insektenschutz. Foto: privat

Hoogstede Die Schulkinder der KiTa Sonnenschein in Hoogstede befüllten vor Kurzem das von der niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung geförderte Insektenhotel im Ortsteil Berge mit großer Freude.

Mit dem Planwagen der Berger Jagdgemeinschaft wurden sie dorthin gefahren. Dann wurden Stöcke, Moos, Tannenzapfen und Eicheln gesammelt. Die Kinder brachten Arbeitshandschuhe von zu Hause mit, um besser helfen zu können. Dann wurde fleißig gesägt, gebohrt und die Gegenstände in das Insektenhotel befördert. Alle Kinder hatten sichtlich viel Freude und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Die Berger Jagdgemeinschaft hat sich um den Aufbau des Insektenhotels gekümmert. In der nächsten Zeit wird noch ein kleiner Weg ausgepflastert, damit das hoffentlich bald rege Treiben im Insektenhotel beobachtet werden kann.