02.05.2019, 23:30 Uhr

Hohe Ehrung für Hauptbrandmeister Jörg Böttick

Eine besondere Ehrung kam Hauptbrandmeister Jörg Böttick zuteil. Regierungsbrandmeister Matthias Röttger und Kreisbrandmeister Uwe Vernim überreichten ihm die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen in Silber.

Kreisbrandmeister Uwe Vernim (links) und Regierungsbrandmeister Matthias Röttger (rechts) überreichten Jörg Böttick die Urkunde. Foto: privat

Kreisbrandmeister Uwe Vernim (links) und Regierungsbrandmeister Matthias Röttger (rechts) überreichten Jörg Böttick die Urkunde. Foto: privat

Jörg Böttick war von 1990 bis 2007 im Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Grafschaft Bentheim aktiv tätig. Von 2002 bis 2007 war er als Zugführer in der Ortsfeuerwehr Schüttorf tätig, ehe er dann 2007 zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Schüttorf gewählt wurde. Dieses Amt bekleidete er bis 2015, ehe er dann bis 2017 als Gemeindebrandmeister fungierte. Weiter hat er als Ausbilder 20 Jahre lang die Atemschutzausbildung in der Grafschaft Bentheim betrieben. Aufgrund dieses Engagements hat er sich diese Auszeichnung redlich verdient, heißt es in der Begründung der Ehrung.

Ems-Vechte