28.02.2020, 08:04 Uhr

Hit von Gaby Baginsky inspirierte Einbrecher

Ein Schlager und die Wirklichkeit: „Diebe kommen am Abend“ heißt einer der größten Hits von Gaby Baginsky. Einbrecher haben das wörtlich genommen und dabei einen schrägen Humor bewiesen.

Bei Gaby Baginskys Eltern stiegen am Abend Einbrecher ein. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Bei Gaby Baginskys Eltern stiegen am Abend Einbrecher ein. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

dpa Berlin Für Schlagersängerin Gaby Baginsky ist einer ihrer größten Hits bittere Realität geworden. Im Jahr 1977, kurz nach ihrem Auftritt mit dem Lied „Diebe kommen am Abend“ in der „ZDF-Hitparade“, sei bei ihren Eltern in die Garage eingebrochen worden, sagte Baginsky dem Schlagersender radio B2.

„Das Fenster war kaputt geschlagen. Es ist nichts abhandengekommen.“ Jedoch habe ein Unbekannter ein Schild hingestellt. „Da stand drauf: 'Diebe kamen am Abend'. Ich schätze, das war so ein kleiner Gag.“

Sie habe das für einen Jugendstreich von jemandem aus der Nachbarschaft gehalten. „Es war ein bisschen makaber, aber nicht schlimm“, sagte die heute 66-Jährige aus dem niedersächsischen Bad Bentheim dem Sender.

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2020, 08:04 Uhr
Aktualisiert:
28. Februar 2020, 08:04 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Ems-Vechte