Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
27.05.2019, 15:00 Uhr

Historische Hafentage Coevorden bieten viel Programm

Der Hafenverband Coevorden ist mitten in den Vorbereitungen für die Historischen Hafentage, die von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, stattfinden.

Coevorden steht von 5. bis 7. Juli im Zeichen der Historischen Hafentage. Foto: privat

Coevorden steht von 5. bis 7. Juli im Zeichen der Historischen Hafentage. Foto: privat

Während dieser Hafentage werden im Hafen von Coevorden zahlreiche historische Schiffe festmachen. Die Schiffe können besichtigt werden und die Skipper erklären gerne die Geschichte ihres Schiffes. Rund um den Hafen von Coevorden werden an diesem Wochenende viele Aktivitäten stattfinden, wie zum Beispiel ein großer Skippermarkt, Kreuzfahrten, alte Motorräder und Boote, Tretboote. Verschiedene Shanty-Chöre werden auftreten, die beliebte Gesangsgruppe ANCORA gibt am Samstagabend ein Konzert, und die Band 80% NL tritt auf.

Die Eröffnungsaktionen finden am Freitag ab 18 Uhr statt und die Feierlichkeiten am Samstag und Sonntag beginnen um 10 Uhr. Der Sonntag ist zugleich Einkaufssonntag mit einem Shanty-Chorfestival Sing and Swing werden ihre gesanglichen Fähigkeiten zeigen. Auch der Turnverein TVC wird mehrmals auftreten. Diese frei zugängliche Familienfeier ist für Jung und Alt gedacht und es ist für jeden Besucher etwas dabei. Das vollständige Programm findet sich auf der Website der Harbour Association: www.havendagencoevorden.nl