Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.09.2019, 10:00 Uhr

Heute vor 119 Jahren wurde diese Karte befördert

Durch Zufall stieß die Redaktion des Ems-Vechte-Surfers jetzt auf eine seltene Postkarte, die zurzeit bei „ebay“ zum Kauf angeboten wird. Sie stammt aus dem Jahr 1900 und zeigt verschiedene historische Ansichten der Niedergrafschafter Jubiläumsstadt.

Heute vor 119 Jahren wurde diese Karte befördert

Sechs verschiedene Neuenhauser Ansichten, darunter das ehemalige Amtsgericht an der Ecke Lager Straße/Hauptstraße zieren die Ansichtskarte aus dem Jahr 1900. Foto: privat

Ansichtskarten, die Grafschafter Motive, Städte und Gebäude zeigen, gibt es immer wieder auf der Auktions-Plattform „ebay“ Zurzeit wird eine Postkarte aus dem Jahr 1900 angeboten, die sechs verschiedene historische Ansichten der Dinkelstadt zeigt. Zu sehen sind der Bahnhof, der Mühlenkolk, das frühere Postamt an der Ecke Hauptstraße/Markstraße, das Verwaltungsamt sowie das ehemalige Amtsgericht an der Hauptstraße, die Wohnung des Rechtsanwalts Zwick und das Geburtshaus. des aus Neuenhaus stammenden preußischen Finanzministers Johannes von Miquel.

Die mit einer 5-Pfennig-Germania-Briefmarke der Deutschen Reichspost frankierte Karte wurde von einem gewissen Carl Aderholdt am 13. September – also heute vor exakt 119 Jahren – an das „Fräulein“ Cilla Fritzen in Bonn geschrieben, als Bahnpost befördert und noch am selbigen Tag in Bonn postalisch empfangen. Aderholdt schreibt auf der Vorderseite der Karte: „Lebt recht wohl bis am Sonntag nachmittag, es geht uns noch sehr gut! Hoffentlich euch auch, herzlichen Gruß an Jean und Grotelion und auch unsere Eltern und Didrichs, Frau Elona Aderholdt.

Die Ems-Vechte-Surfer-Redaktion fragt ihre Leser: Wer kennt den Absender beziehungsweise die Adressatin oder kann etwas über beide Personen sagen?

Fotostrecke

/
Eine in Bonn am Rhein lebendes „Fräulein“ Cilla Fritzen war die Adressatin der Neuenhauser Postkarte. Foto: privat

Übrigens: Der 13. September ist der Geburtstag vieler bekannter Persönlichkeiten: An ihm wurden unter anderem Herbert Müller (deutscher SPD-Politiker), Paul Meyle (deutscher FDP-Politiker sowie Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn) und Hans-Joachim von Braunmühl (deutscher Magnetband-Pionier) geboren.