14.07.2022, 09:13 Uhr

Hendrik Tschirch ist neuer König in Uelsen

Hendrik Tschirch ist der neue König der Bürgerschützen in Uelsen. Seine Königin ist Lea Muschielak. Foto: privat

Hendrik Tschirch ist der neue König der Bürgerschützen in Uelsen. Seine Königin ist Lea Muschielak. Foto: privat

Uelsen hat einen neuen Schützenkönig: Hendrik Tschirch heißt der treffsicherste Schütze aus dem niedergrafschafter Verein, der den Vogel nach einem sehr spannenden Wettbewerb unter drei Königsanwärtern mit dem 150. Schuss von der Stange holte. Zu seiner Königin erkor er Lea Muschielak.

Verstärkt wird das Königspaar durch die Begleiterpaare Bastian und Yvonne Vischer und Günter und Monika Elsmann. Jörg Gommer ist in Uelsen der Mundschenk. Hendrik Tschirch ist der 107. König in der langjährigen Vereinsgeschichte. Beim vorhergehenden Preisschießen sicherte sich Henry Ycks den 1. Preis (Krone), der 2. Preis (Zepter) ging an Daniel Lücke, Frank Beckmann schoss den 3. Preis (Reichsapfel), Alwin Jansen den 4. Preis (linker Flügel), Andreas Daalmann den 5. Preis (rechter Flügel) und Helmut Gosink den 6. Preis (Schweif). Bernhard Holle sichrte sich bereits am Sonntag beim Kaiserschießen den Titel „Schützenkaiser 2022-2023“. „Hier bedurfte es nur 32 Schrotladungen, um den Holzadler zu Fall zu bringen“, berichtet der Vereinsvorstand. „Bei idealem Wetter und äußerst guter Beteiligung der Besucher an allen Veranstaltungstagen feierten die Uelser Bürgerschützen ein stimmungsvolles Fest.“