24.07.2021, 08:39 Uhr

Haren - 65-Jähriger nach Unfall im Krankenhaus verstorben

Haren - 65-Jähriger nach Unfall im Krankenhaus verstorben

Haren (ots) Wie bereits berichtet kam es am 15. Juli auf der A31 in Höhe Haren zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger Mann aus Ostrhauderfehn wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Der Mann erlag gestern seinen schweren Verletzungen im Ludmillenstift in Meppen.

Original-Pressemitteilung der Polizei; übermittelt durch news aktuell.

Ems-Vechte